Die Grundlagen

Auf der Grundlage der "Förderung der Berufsorientierung in überbetrieblichen und vergleichbaren Berufsausbildungsstätten nach den Richtlinien des BMBF" verwirklichen wir ein Projekt zur frühzeitigen praxisbezogenen individuellen Berufsorientierung für Schüler/innen. Durch eine berufsübergreifende Kompetenzfeststellung, die sich insbesondere auf die Neigungen, Eignungen, handwerklichen Fähigkeiten und auf die Ausbildungsreife bezieht und ein praktisches Kennenlernen der unterschiedlichsten Berufe, wird den Schüler/innen geholfen, eine berufliche Zielorientierung zu entwickeln.