Deutsche Meisterschaft der Industrie-Isolierer 2015

Am 22.10. und 23.10.2015 fand die deutsche Meisterschaft im Ausbildungszentrum der Bauindustrie Hamm statt. Aus den verschiedenen Kammerbezirken nahmen die Prüfungsbesten des Jahrgangs teil.

Von der IHK Halle-Dessau wurde Luka Gojsilovic, ehemaliger Auszubildender der G+H Gruppe BU Karlsruhe, gemeldet. Die überbetriebliche Ausbildung absolvierte er im ABZ Bau Holleben.

Am ersten Tag mussten verschiedene Wärme- und Kältedämmstoffe an einem Rohrgestell angebracht werden.

Am zweiten Tag wurde ein Teil des gedämmten Rohres mit verzinktem Feinblech ummantelt. Hier wurden von den Teilnehmern verschiedene Abwicklungen gefertigt und daraus Formteile gebaut.

Das handwerkliche Geschick und Können mussten sie an den Blechbearbeitungsmaschinen genauso wie bei der Montage der Teile unter Beweis stellen.

Zum Ende jeden Tages wurden die Leistungen der Teilnehmer von einer sechsköpfigen Jury eingeschätzt und bewertet. Unser Ausbildungszentrum stellte eines der Jurymitglieder.

Im Ergebnis der beiden Tage wurde Luka Gojsilovic in einer feierlichen Veranstaltung als neuer Deutscher Meister der Industrie-Isolierer gekürt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Mit dem Sieg der Deutschen Meisterschaft qualifizierte er sich für die Europameisterschaft im kommenden Jahr in Köln.

 

Quelle-Bilder: Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Hamm